Finanziell unterstützt durch
die Europäische Union
Europäisches Verbraucherzentrum Italien Büro Bozen

Gefahren im Netz

Online Fallen und Betrügereien Betrugsfälle im Internet sind leider keine Seltenheit mehr, daher ist es besonders wichtig, vertrauenswürdige Anbieter von Betrügern unterscheiden zu können.
Winning Mails - Kein Lottoglück per E-Mail Früher oder später passiert es vielen Internet-Nutzern. Im Posteingang taucht eine recht merkwürdige Nachricht auf: Aus Millionen im Internet gesammelten E-Mail Adressen, wurde gerade Ihre ausgelost. Sie sind
der glückliche Gewinner von mehreren Hunderttausend Euro oder Dollar.
Viruswarning: Hoaxes, Kettenbriefe & Co. Internet-Surfen und E-Mail-Schreiben gehört für viele mittlerweile zum Alltag – sowohl beruflich als auch privat. Nachfolgend ein paar Informationen über diversen "Internet-Spuk".
Minderjährige im Internet Wenn Minderjährige online einkaufen...
Ausländische Lotterien und Glücksspiele Haben auch Sie schon ein Schreiben einer ausländischen Lotterie in Ihrem Briefkasten gefunden, mit welchem Ihnen Lose mit der Aussicht auf schier unglaubliche Gewinne zum Kauf angeboten wurden?
Achtung Falle! Achtung Falle!
Phishing Phishing: Was ist das? Wie funktioniert es? Wie entlarvt man Phishing?


22.10.2013 - Sicherheit im Netz

Gestern fand in Bozen ein Treffen statt, welches sich gänzlich der Sicherheit der Verbraucher im Internet widmete. Die Beraterinnen des EVZ statteten der Postpolizei und der Staatsanwaltschaft in Bozen einen Besuch ab.

26.09.2013 - Vorsicht Spam - Welle falscher Zahlungsaufforderungen im Umlauf

In den letzten Tagen gingen beim Europäischen Verbraucherzentrum (EVZ) Bozen wieder verstärkt Meldungen von Verbrauchern ein, die per E-Mail Zahlungsaufforderungen für Produkte oder Dienstleistungen bekommen haben, die sie nie bestellt haben. Keine der E-Mails ist dabei gleich, es geht um unterschiedliche Firmen, unterschiedliche Produkte, unterschiedliche Preise, unterschiedliche Anwaltskanzleien oder Inkassounternehmen. Gemeinsam haben diese E-Mails den sprachlichen Aufbau und eine verdächtige zip-Datei im Anhang.

25.09.2013 - Verkaufverbot von ausländischen Lotteriescheinen in Italien?

Obwohl das italienische Gesetz ganz klar und deutlich keine Interpretation zulässt und obwohl das Europäische Verbraucherzentrum (EVZ) Bozen bereits des öfteren die Verbraucher und die zuständigen Behörden informiert hat, kommt es immer noch vor, dass man über die Post oder das Telefon Teilnahmeangebote an ausländischen Lotterien erhält. Es ist wichtig zu wissen, dass in Italien die Teilnahme an ausländischen Lotterien ausnahmslos verboten ist.

18.07.2013 - Online-Falle Auto-Prezzo.net

Im März diesen Jahres hatten sich beim Europäischen Verbraucherzentrum (EVZ) in Bozen einige Verbraucher gemeldet, die im Internet nach einem Gratis-Tool für die Bewertung ihres Gebrauchtautos gesucht hatten und dabei unverhofft auf eine Seite gelangt sind, die für die Dienstleistung 59,50 Euro verlangte. Nun erhalten sie Mahnbriefe von einem angeblichen Anwaltbüro aus Estland.

26.03.2013 - Wieviel ist ihr Gebrauchtwagen heute wert?

In den letzten Wochen haben sich beim Europäischen Verbraucherzentrum in Bozen einige Verbraucher gemeldet, die im Internet nach einem Gratis-Tool für die Bewertung ihres Gebrauchtautos gesucht haben, auf einen nicht eindeutig gekennzeichneten Werbebanner geklickt haben und unbemerkt auf eine Seite gelangt sind, die für die Dienstleistung 59,50 Euro verlangt.

05.02.2013 - Abzockseite Nobel-house.com: Von nobler Ware keine Spur

Das Europäische Verbraucherzentrum (EVZ) Österreich erhält zur Zeit zahlreiche Beschwerden bezüglich der Webseite www.nobel-house.com, die laut eigenen Angaben ihren Sitz in Italien zu haben scheint.