Finanziell unterstützt durch
die Europäische Union
Europäisches Verbraucherzentrum Italien Büro Bozen
  • Coronavirus
 

10.06.2021 - Digitale Zahlungen - Der Betrug mit den „Einmal-Passwörtern“

Das Europäische Verbraucherzentrum (EVZ) und die Verbraucherzentrale Südtirol (VZS) haben in letzter Zeit zahlreiche Meldungen zu Betrügereien erhalten, die sich zwar in ihrer Ausführung leicht voneinander unterschieden, aber allesamt eines gemeinsam hatten: die Betrogenen glaubten alle, mit einer Bank oder einem Kreditkarteninstitut zu tun zu haben.

28.05.2021 - Urlaub und Reisen: Das Europäische Verbraucherzentrum aktualisiert die FAQ zum Coronavirus und den Rechten der Reisenden

Das Umwandlungsgesetz des sogenannten Decreto Sostegni (Gesetz vom 21. Mai 2021 Nr. 69, in Kraft seit dem 22. Mai 2021) führte zu bedeutenden Änderungen für VerbraucherInnen; insbesondere in Bezug auf die Gültigkeit von Gutscheinen, die aufgrund eines durch das Coronavirus bedingten Verzichts/Annullierung von Transporttickets, Pauschalreisen, Aufenthalte und Veranstaltungen ausgestellt wurden.

27.05.2021 - Reisen im Sommer 2021: Das Europäische Verbraucherzentrum an der Seite der Reisenden

Der zweite Coronasommer steht in den Startlöchern und es häufen sich Zweifel darüber, welche Vorkehrungen man treffen sollte, um in diesen Zeiten sicher zu buchen und zu reisen. Im Rahmen einer Pressekonferenz hat das Europäische Verbraucherzentrum heute dazu nützliche Hinweise geben und versucht, auftretende Fragen zu klären.

25.05.2021 - Italienische Aufsichtsbehörde AGCM verhängt Millionenstrafen gegen Volotea und Ryanair

Die italienische Aufsichtsbehörde für Wettbewerb und Markt (Autorità Garante della Concorrenza e del Mercato - AGCM) hat eine Verwaltungsstrafe in Höhe von 1,4 Millionen Euro gegen die spanische Fluggesellschaft Volotea und eine weitere in Höhe von 4,2 Millionen Euro gegen die irische Fluggesellschaft Ryanair verhängt.

25.05.2021 - Italienische Aufsichtsbehörde AGCM verhängt Millionenstrafen gegen Volotea und Ryanair

Die italienische Aufsichtsbehörde für Wettbewerb und Markt (Autorità Garante della Concorrenza e del Mercato - AGCM) hat eine Verwaltungsstrafe in Höhe von 1,4 Millionen Euro gegen die spanische Fluggesellschaft Volotea und eine weitere in Höhe von 4,2 Millionen Euro gegen die irische Fluggesellschaft Ryanair verhängt.

14.05.2021 - Flugreisen - Warum man Flüge nicht unbedingt auf Online-Plattformen buchen sollte

Flug annulliert – noch immer kein Geld zurück? Besonders viel Geduld brauchen jene VerbraucherInnen, die bei Online-Plattformen gebucht haben, denn oft werden sie endlos zwischen Fluggesellschaft und Buchungsportal hin- und hergeschickt. Das Europäische Verbraucherzentrum Italien erklärt, mit welchen Schwierigkeiten die VerbraucherInnen bei der Buchung auf Online-Plattformen besonders häufig konfrontiert sind.

11.05.2021 - Flugannullierungen: Italienische Aufsichtsbehörde AGCM verhängt Millionenstrafe gegen easyJet



07.05.2021 - Europatag: Netzwerk der Europäischen Verbraucherzentren holt während Covid-19-Pandemie über vier Millionen Euro für von Reiseabsagen betroffene Verbraucher zurück

Seit März 2020 hat sich die Anzahl der Verbraucherinnen und Verbraucher, die sich Hilfe bei grenzüberschreitenden Problemen beim Netzwerk der Europäischen Verbraucherzentren (ECC-Net) geholt haben, deutlich erhöht: Das Netzwerk hat seit Beginn der Pandemie insgesamt mehr als vier Millionen Euro für Verbraucher zurückgeholt; hauptsächlich ging es dabei um Flugstreichungen und die Annullierung von Hotelbuchungen aufgrund von Hotelschließungen und Einreiseverboten aufgrund der Corona-Regelungen.

06.05.2021 - Das „Decreto Sostegni“ verlängert die Gültigkeit der Voucher - VerbraucherInnen schauen durch die Finger

Nach Ansicht von Adiconsum, Verbraucherzentrale Südtirol und Europäischem Verbraucherzentrum Italien kann der beste Schutz für die VerbraucherInnen in diesem Zusammenhang nicht durch die Verlängerung von Gutscheinen gewährleistet werden, sondern durch eine Politik der Unterstützung für Unternehmen und Tourismustreibende.

04.05.2021 - Flugannullierungen: Aufsichtsbehörde AGCM akzeptiert Verpflichtungen von Vueling

In Folge einer weiteren Intervention der italienischen Aufsichtsbehörde für Wettbewerb und Markt (Autorità Garante della Concorrenza e del Mercato - AGCM) verpflichtet sich die spanische Fluggesellschaft Vueling, die Rückerstattungsmodalitäten der annullierten Flüge transparenter zu gestalten und den Kundensupport zu verbessern.

22.04.2021 - SMS für Paketlieferung: NICHT auf den Link klicken

Zur Zeit sind vermehrt SMS Mitteilungen in Umlauf, welche eine Paketlieferung ankündigen und den Nutzer auffordern einen Link anzuklicken. Es handelt sich jedoch um eine Falle (sog. „Smishing“).

17.04.2021 - Unsicherheiten bei COVID-Reisegutscheinen aus dem Vorjahr - Das Europäische Verbraucherzentrum erklärt, was Sache ist

Wer für Ostern 2020 einen Urlaub gebucht hatte, sah ihn bekanntlich ins Wasser fallen. Eine gesetzliche Sonderregelung gab Hotels, Reiseveranstaltern und Transportunternehmen in Italien die Möglichkeit, statt einer Erstattung einen Voucher auszustellen. Viele konnten ihre Gutscheine bislang noch nicht einlösen und fragen sich nun, ob sie eine Auszahlung fordern können.

12.04.2021 - Ist meine FFP2 Maske konform? - Der Leitfaden von VZS und EVZ hift weiter

Was zu beachten ist, um sichere Produkte zu erwerben, auch mit Hilfe eines Online-Tools der Europäischen Kommission

22.03.2021 - Insolvenzverfahren Czech Airlines: Informationen zur Forderungsanmeldung



17.03.2021 - Flugreisen - 2020: Das Horrorjahr für den Flugverkehr

2020 war ein schwarzes Jahr für Flugreisende und deren Beschwerden, die großteils auf das Coronavirus zurückzuführen sind, aber auch für Fluggesellschaften, welche die drastischen Folgen der Coronavirus-Pandemie zu spüren bekommen haben. Es gilt, eine Pleitewelle im Luftverkehr zu vermeiden, trotzdem müssen gleichzeitig die Rechte der Reisenden geschützt werden.

12.03.2021 - Rekordjahr 2020 - Ein unvergessliches Jahr für das Europäische Verbraucherzentrum Italien

Anlässlich des Internationalen Tages der Mathematik am 14. März gibt das Europäische Verbraucherzentrum Italien die statistischen Daten des Jahres 2020 bekannt: Der Anstieg gegenüber den Vorjahren ist bemerkenswert und unterstreicht in Zeiten von Covid-19 mehr denn je die Bedeutung der Arbeit der italienischen Kontaktstelle des Netzwerks der Europäischen Verbraucherzentren (ECC-Net).

02.03.2021 - Online-Trading-Plattformen ohne behördliche Genehmigung: Die Ersparnisse sind weg

Einem Finanzbetrug zum Opfer zu fallen, geht oft schneller, als man denkt: Statt das Online-Trading-Angebot der eigenen Bank zu nutzen, lassen sich viele VerbraucherInnen von Online-Plattformen verführen, die nicht nur Weiterbildungen zum Thema, sondern auch hohe Zinsen versprechen. Stattdessen droht der Totalverlust der Ersparnisse.

25.02.2021 - Norwegian in Sonderverwaltung: So beantragen Sie die Erstattung



22.02.2021 - Automatische Verlängerung von Online-Abos: Kündigungsfristen notieren hilft sparen

Der Abschluss eines Online-Abos ist ganz einfach: So kann man zum Beispiel im Netz eine Fachzeitschrift abonnieren, einfach seine Daten bestätigen und schon kann man in eine spannende Lektüre eintauchen. Was dabei oft nicht beachtet wird: Online-Abos verlängern sich oft stillschweigend und automatisch.

15.02.2021 - Außergerichtliche Streitbeilegung - Die ODR Plattform feiert ihren 5. Geburtstag

Das Jahr 2019 hat Rekord-Zahlen im E-Commerce zu verzeichnen: Weltweit hat das Umsatzvolumen 3.535 Milliarden Dollar betragen (also 20% mehr im Vergleich zum Vorjahr)*. 2020 wurde der E-Commerce durch den Ausbruch der Covid-19-Pandemie noch weiter angetrieben, zumindest in einigen Wirtschaftssektoren: In der Tat hat die Pandemie die Einkaufsgewohnheiten der VerbraucherInnen auf signifikante Weise verändert. Gerade wegen der wachsenden Bedeutung dieser Art des Einkaufens, ist es wichtig, die in Folge eines Online-Kaufes möglicherweise entstehenden Reklamationen, schnell und kostengünstig lösen zu können. Aus diesem Bedürfnis heraus entstand die ODR-Plattform, welche am 15. Februar 2021 ihren 5. Geburtstag feiert.

 
Newsletter