Finanziell unterstützt durch
die Europäische Union
Europäisches Verbraucherzentrum Italien Büro Bozen

Fake-Shops: Woran erkenne ich sie?

17.04.2018 - Fake-Shops: Woran erkenne ich sie?

Immer häufiger berichten Verbraucher, dass sie auf einen sogenannten Fake-Shop, also einen unseriösen Online-Shop, hereingefallen sind. Das Europäische Verbraucherzentrum Italien (EVZ) - Büro Bozen informiert, woran Sie einen Fake-Shop erkennen und wie Sie sich schützen können.

05.04.2018 - Online-Trading und binäre Optionen: Achtung vor betrügerischen Angeboten!

Normalerweise beschäftigt sich das Europäische Verbraucherzentrum (EVZ) vor allem mit Anfragen im Bereich Urlaub und Reisen und den verschiedensten Problemen, welche bei Online-Einkäufen auftreten. Letzthin haben jedoch immer mehr Verbraucher das EVZ kontaktiert, weil sie Internetseiten genutzt haben, um ihre Ersparnisse in binäre Optionen zu investieren.

04.04.2018 - „OneCoin wieder erlaubt“ - wohl kaum!

Bewusst tendenziöse Auslegung einer Entscheidung des Staatsrats? Erneute Eingaben bei Wettbewerbsbehörde und Staatsanwaltschaft

27.03.2018 - Geoblocking: Auf Reisen mit meinem Streamingabo

Am 1. April tritt eine Verordnung in Kraft, die es all jenen, die in ihrem EU-Heimatland kostenpflichtige Streamingdienste in Anspruch nehmen, erlaubt, auch auf Reisen im EU-Ausland diese Dienste nutzen zu können.

20.03.2018 - Die Reisebuchung: Wo, wie und was soll ich buchen?

So mancher macht sich wohl schon Gedanken zum nächsten (Sommer-)Urlaub. Das Europäische Verbraucherzentrum (EVZ) Italien erklärt den Verbrauchern, die das Reisefieber bereits gepackt hat, worauf bei der Reisebuchung zu achten ist.

14.03.2018 - 15. März 2018 - Weltverbrauchertag

Am 15. März wird der Weltverbrauchertag begangen. Die Bedingungen und der Schutz der italienischen Verbraucher haben sich, vor allem Dank der zahlreichen Interventionen durch die Europäische Union, verbessert. Anlässlich des Weltverbrauchertages erklärt das Europäische Verbraucherzentrum, mit welchen neuen Rechten die Verbraucher in den nächsten Monaten rechnen können.

27.02.2018 - Einladung zur Tagung: Das europäische Verfahren für geringfügige Forderungen

In Zusammenarbeit mit der Autonomen Region Trentino – Südtirol und der Universität Trient, organisiert das Europäische Verbraucherzentrum eine Tagung mit dem Ziel, den Bekanntheitsgrad dieses Verfahrens zu erhöhen und dessen Nutzung zu fördern.

13.02.2018 - Valentinstag aus der Sicht einer Verbraucherschützerin

Zwar hat das Europäische Verbraucherzentrum (EVZ) in den letzten Jahren davon berichtet, dass immer mehr Singles online auf Partnersuche gehen, aber auch das alte, klassische Modell der Partnervermittlungsinstitute scheint dennoch seinen Reiz nicht verloren zu haben. Ein Blick in die Zeitungen mit ihren vielen Partnerannoncen genügt, um zu wissen, dass es noch viele Singles gibt, welche die klassische Methode der Partnersuche der digitalen vorziehen.

06.02.2018 - Après-Ski...im Krankenhaus

Appell an alle, die im Ausland Skifahren: Schließt eine Versicherung ab, denn die Hubschrauberrettung kann genauso viel kosten, wie der ganze Urlaub!

05.02.2018 - Safer Internet Day 2018

2004 als EU-Initiative gestartet, hat der Safer Internet Day mittlerweile die EU-Grenzen überschritten und wird in etwa 130 Ländern auf der ganzen Welt begangen. Das Safer Internet Day Thema 2018 lautet: „Schaffe, verbinde und teile Respekt: Ein besseres Internet beginnt mit Dir“.

 
Newsletter abonnieren