Finanziell unterstützt durch
die Europäische Union
Europäisches Verbraucherzentrum Italien Büro Bozen
  zurück

14.03.2016

15. März - Weltverbrauchertag – Neue Broschüre zum E-Commerce

 
In den letzten Jahren haben das Internet und die digitalen Technologien unsere Welt stark verändert. Alle Verbraucher, die Zugang zum Internet haben, können sich die digitale Revolution zu eigen machen und daraus Nutzen und Vorteile ziehen. Eine wichtige Zutat ist dabei die Information. Denn nur der informierte Verbraucher kann sicher online kaufen. Aus diesem Grund hat das Europäische Verbraucherzentrum (EVZ) Bozen die wichtigsten Informationen, Rechte und Tipps zum Thema E-Commerce in einer neuen Broschüre gesammelt und veröffentlicht.

Auch die Europäische Kommission ist sich der Bedeutung des Online-Handels im europäischen Binnenmarkt bewusst und hat bereits im Mai 2015 eine Sektoruntersuchung im Bereich E-Commerce eingeleitet, wobei untersucht werden soll, welche Hindernisse beim grenzüberschreitenden Handel mit Waren und Dienstleistungen bestehen. Noch Mitte diesen Jahres wird ein vorläufiger Bericht hierzu erwartet.

Es ist also unumstritten, dass das Internet und die digitalen Technologien unsere Welt verändern – in allen Lebens- und Wirtschaftsbereichen. Die Verbraucher können sich die digitale Revolution zu eigen machen und somit auch für sich Möglichkeiten in der digitalen Welt schaffen. Um eben diese Möglichkeiten zum eigenen Nutzen und Vorteil ausschöpfen zu können, braucht es jedoch noch eine weitere grundlegende Zutat: die Information. Nur der informierte Verbraucher kann sicher online kaufen.

Wussten Sie eigentlich, dass seit dem 13. Juni 2014 das Rücktrittsrecht 14 Kalendertage beträgt und nicht mehr 10 Werktage? Oder ist Ihnen bekannt, dass bei Bestellungen, bei denen die Aktivierung einer Schaltfläche mittels Mausklick notwendig ist, ab diesem Datum diese Schaltfläche gut lesbar mit den Worten "zahlungspflichtig bestellen" oder einer ähnlich eindeutigen Formulierung gekennzeichnet sein muss und ein einfaches „jetzt bestellen oder anmelden“ nicht mehr ausreicht, damit der Verbraucher vertraglich gebunden ist?

Die neue Broschüre des EVZ Bozen informiert Sie über Ihre Rechte bei Internetkäufen so beispielsweise bei der Ausübung des Rücktrittsrechts und der Gewährleistung; sie gibt Ihnen nützliche Tipps zum sicheren Online-Kauf, um ein böses Erwachen zu vermeiden, und informiert Sie, worauf Sie bei der Lieferung der Ware achten sollten. Die Broschüre warnt vor den gängigsten Betrugsmaschen und enthält Informationen zum Vertragsabschluss durch Minderjährige.

Die Broschüre können Sie auf unserer Internetseite kostenlos herunterladen. Die Papierversion ist in unserem Büro in der Brennerstraße 3 in Bozen sowie in den Büros der Verbraucherzentrale Südtirol kostenlos erhältlich.

Bozen, 14.03.2016
Presse-Information

 

  zurück