Finanziell unterstützt durch
die Europäische Union
Europäisches Verbraucherzentrum Italien Büro Bozen


30.09.2014 - Bilanz der Reisereklamationen

Über 1000 Verbraucher wurden vom Europäischen Verbraucherzentrum (EVZ) Bozen diesen Sommer "ans rettende Ufer gezogen"...

02.07.2014 - ECC-Net: Travel App - Die ReiseApp für den EU-Verbraucher

Die wichtigsten Sätze für die Reklamation vor Ort in allen 23 Sprachen der EU Haben Sie etwas im Urlaub gekauft, das kurz darauf kaputt ging? Haben Sie Ärger mit dem Mietwagen oder der Hotelunterkunft, die Sie von zu Hause aus gebucht haben? Ist der Flug verspätet? Wenn es im Urlaub anders läuft als geplant, sollten Sie wissen, was zu tun und zu sagen ist, um zu Ihrem guten Recht zu kommen, wenn da nicht das Problem mit der Landessprache wäre. Die neue ReiseApp des Netzwerks der Europäischen Verbraucherzentren (ECC-Net) hilft hier weiter.

26.06.2014 - Roaming wird innerhalb der EU wiedermals günstiger. Vorsicht ist geboten, wenn das Urlaubsziel außerhalb der EU liegt!

Der 1. Juli 2014 ist letztmalig Stichtag für die von der EU verordneten jährlichen Senkungen der Roaminggebühren. Als nächster Schritt wird für voraussichtlich Weihnachten 2015 die vollkommene Abschaffung des Roamings in der EU und die Realisierung des Binnenmarktes im Bereich Telekomunikation anvisiert.

04.06.2014 - Urlaubsärger? Das EVZ hilft!

Pressekonferenz zum kostenlosen Dienst des Europäischen Verbraucherzentrums Bozen

27.03.2014 - Reisen vom Discounter buchen?

Auch hier gilt: Angebote vergleichen!

20.02.2014 - Online Urlaubsbuchungen

Unser Motto: Vergleichen ist erlaubt, doch den Zuschlag bekommt nur einer

28.01.2014 - Diebstahl im Hotel – Die Haftung der Gastwirte

Manchmal geschieht es leider, dass Urlaubsfreuden durch einen Diebstahl im Hotel getrübt werden. Aus Hotelzimmern kommen Brieftaschen, Bargeld und Fotoausrüstungen abhanden, und gar nicht selten verschwinden auch teure Freizeitausrüstungen: ein Rennrad oder eine Skiausrüstung. Das Europäische Verbraucherzentrum in Bozen erklärt, inwiefern der Gastwirt haftet und welche Rechte Verbraucher in diesen Fällen haben.

29.11.2013 - Diskriminierung auf Grund der Staatsangehörigkeit oder des Wohnsitzes

Bericht über die Umsetzung der Dienstleistungsrichtlinie veröffentlicht

31.10.2013 - EU-Fluggastrechte bei Flügen von Nicht-EU-Anbietern

Zu den häufigsten Anfragen der Verbraucher an das Europäische Verbraucherzentrum Bozen zählen seit jeher jene zu den Passagierrechten im Flugverkehr. Missverständnisse und falsche Überzeugungen treten besonders dann auf, wenn Verbraucher mit Fluggesellschaften mit einer Lizenz eines Nicht-EU-Staates unterwegs sind. Welche Rechte hat ein Verbraucher, der mit einer Schweizer, türkischen oder arabischen Fluggesellschaft fliegt oder – am Boden bleibt?

27.09.2013 - Abzocke zur Oktoberfestzeit - Vorsicht bei Zahlungen mit Bankomatkarten

Das Oktoberfest ist bereits im vollem Gange und auch hierzulande machen sich Scharen von jungen und junggebliebenen Verbrauchern auf die Reise nach München, weil sie sich dieses feuchtfröhliche Spektakel nicht entgehen lassen wollen. Der Spaß sei ihnen natürlich gegönnt, aber ein Fall, der das Europäische Verbraucherzentrum (EVZ) im letzten Jahr beschäftigt hat, zeigt, dass man, wenn das Urteilsvermögen durch ein paar Maß Bier getrübt ist, zum leichten Opfer betrügerischer Geschäftsleute werden kann.